Seit über 60 Jahren in den Betrieb für die Kunden

Beschlossen in der Produktion

Sie sind zufrieden, wenn die...

Lösungen jenseits Grenze

 

Drahtgeflechte

 

Drahtgeflechte werden aus der Montage von nicht fortgesetztem Draht gewonnen.
 
Bei der Bestellung müssen Sie angeben:
 
1. Den Abstand zwischen Draht und Leerraum in Millimetern. (Als Leerraum versteht man hier die Leere innerhalb des Quadrates oder Rechtecks des Drahtgeflechts)
2. Den Durchmesser des Drahtes.
3. Die Länge und Höhe (mm h. 1000, 1200, 1500)
4. Die Qualität des Materials (Edelstahl, Kohlenstoffstahl, verzinktes Stahl, Kupfer, Messing, Aluminium).
 
Die Drahtgeflechte können gewebt, verflochten, gewellt, oder E-handgeschweißt (elektrogeschweißt) werden.